NORR   





Mark



Kunde

Fundamenta Group, Zug


Jahr

2021


Leistung

Analyse, Naming, Visual Design, UI-Design, Website, Vermarktungsunterlagen


Norr erstellt für die Fundamenta Group nach einer Analysenphase (Markt, Zielgruppe, Naming) einen ganzheitlichen Auftritt zur Immobilienvermarktung. Im Fokus steht die junge Zielgruppe und der ideale, zentrale Standort in der Stadt Bern. Die Nähe zum Marzili und der Aare standen beim Namen Pate.

Mehrere visuell komponierte Icons vereinen den Ort und die Vorzüge der Liegenschaft «aarzili bern».









Nächstes Projekt ︎︎︎







KUNDE

FRW – Interkultureller Dialog


Jahr

2021


Leistung

Rebranding, Gesamtkonzept Kommunikation, User Experience Design, Service Design, Website, Bildsprache, Plakate


Der Verein FRW steht für eine zukunftsfähige Gesellschaft im Kanton Zug. Dafür engagieren sich mehr als 120 Zuger:innen und Zugezogene ehrenamtlich. In den verschiedenen Bildungs- und Freizeitangeboten begegnen sich Menschen aller Nationen und Generationen mit dem Ziel «miteinander leben, voneinander lernen».

Durch die Komplexität der sehr unterschiedlichen Zielgruppen und Bedürfnisse, erarbeiteten wir von Norr für den FRW einen klaren und präzisen Auftritt. Dieser ist einsetzbar in verschiedenen Kommunikationsstufen. Personen mit wenig Sprachkenntnissen können über Form- und Bildsprache genauso abgeholt werden wie etablierte Gremien aus Politik und Behörden.




Nächstes Projekt ︎︎︎







Kunde

Gemeinnützige Baugenossenschaft Cham GBC


Jahr

2020


Leistung

Branding, Beratung, Strategie, Corporate Design, Kommunikationsmittel, Konzeption und Umsetzung Website, UI-Design, Geschäftsbericht


Die Gemeinnützige Baugenossenschaft Cham (GBC) trägt mit ihrem Engagement dazu bei, dass in der Gemeinde Cham mehr bezahlbarer Wohnraumverfügbar ist, insbesondere für Familien und ältere Menschen.

In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle und dem Vorstand entwickeln wir ein neues und zielgruppenspezifisches Erscheinungsbild. Dabei stehen Werte und Strategie der GBC Cham im Fokus und bleiben weiterhin unverändert stark präsent.









Nächstes Projekt ︎︎︎







Kunde

isopin AG, Zug


Jahr

2018


Leistung

Corporate Design, User Experience Design, User Interface Design, Service Design, Strategie, Projektentwicklungen, Infografiken, Verkaufsmaterialien


isopin ist ein unabhängiges Schweizer Unternehmen mit Sitz in Zug, das sich auf benutzerfreundliche Authentifizierung- und Informationslösungen ohne Datenhandel konzentriert.

Norr erarbeitet zu Beginn in einem Co-Design-Prozess strategische Kommunikationsmittel für interne wie externe Zwecke. In weiteren Phasen wurden der Firmenauftritt entwickelt, das User-Experience-Design für die mobile Anwendung erarbeitet und grafische Lösungen für Kommunikation und Verkauf umgesetzt.








Nächstes Projekt ︎︎︎







Kunde

Kollektiv Juma Architekten, zug


Jahr

2021


Leistung

Branding, Beratung, Strategie, Corporate Design, Kommunikationsmittel, Typografie, Website

Für das junge und gleichzeitig erfahrene Architektur- und Innenarchitekturbüro aus Zug steht der Mensch und sein Lebensraum im Zentrum. Als Kollektiv glauben sie an den kollaborativen Entwurfsprozess und das Potenzial offener Diskussionskultur.

Die Neugründung eines Büros braucht viel Austausch und intensive Begleitung. Norr erarbeitet für die Kollektiv Juma Architekten einen schlichten, auf Typografie basierenden Auftritt – und schafft so eine unverkennbare Identität und einen bleibenden Wert.








Nächstes Projekt ︎︎︎







kunde

Fundamenta Group, Zug


Jahr

2021


Leistung

Analyse, Naming, Visual Design, UI-Design, Website, Vermarktungsunterlagen


Für die Fundamenta Group erstellt Norr einen umfassenden Immobilienvermarktungsauftritt für ein Objekt mit elf Eigentumswohnungen in Witikon (ZH).

Nach einer Analysenphase (Markt, Zielgruppe, Naming) entsteht ein visuelles Konzept, welches den Weg von der Stadt auf das Land thematisiert. Fotografien und Materialbilder fassen dieses Thema in einem Rasterlayout auf der Website und in der Vermarktungsbroschüre zusammen.


 





Nächstes Projekt ︎︎︎








Kunde

F&R Asset Management, Stansstad


Jahr

2021


Leistung

Analysen, Naming, Vermarktungsauftritt, Website


Im Herzen von Altdorf (UR) entsteht das Immobilienprojekt «Am Plätzli». Die 24 Eigentumswohnungen bieten einer breiten Zielgruppe jeglichen Komfort an idealer Lage.

Für die F&R Asset Management AG mit Sitz in Stansstad (NW) erarbeitet Norr einen gesamtheitlichen, digitalen Vermarktungsauftritt. Die reduzierte und kontrastreiche Farbgebung unterstützt im ganzen Vermarktungsauftritt die Bedeutung des historischen Ortes und widerspiegelt die unterschiedliche Architektur der beiden Gebäudekörper.









Nächstes Projekt ︎︎︎




   


Kunde

Avenir Suisse, Zürich


Jahr

2016


Leistung

Visuelles Konzept, Infografiken, Storytelling

Die Denkfabrik Avenir Suisse zeigt in der Arbeit «CH 1995 2035» auf, wo die Schweiz heute steht und mit welchen wichtigen Herausforderungen sie in den kommenden zwanzig Jahren konfrontiert sein wird. Für diese umfassende Webpublikation erstellt Norr über 40 Infografiken, welche die inhaltlichen Themen unterstützend näherbringen. Der Fokus lag dabei auf den acht globalen Trends und den Analysen zu den inhaltlichen Schwerpunkten.
   
Website: Avenir Suisse, CH 1995 2035








Nächstes Projekt ︎︎︎









Kunde

Landis Bau AG, Zug


Jahr

2016


Leistung

Analyse, Orientierungskonzept, Planung & Ausführung Signaletik


Der Baarermattpark besteht aus sechs Mehrfamilienhäuser mit über 150 Miet- und Eigentumswohnungen. Der hohe Ausbaustandard bietet grosszügige Wohnungen mit offenen Küchen und attraktivem Wohnraum. Die Aussenräume bieten grossflächig begrünte Innenhöfe mit Sitzgelegenheiten, Brunnen und ausgedehnten Spielflächen.

Norr erarbeitet das gesamte Spektrum der Orientierung in der Umgebung und innerhalb der Siedlung – vom Orientierungskonzept für die ganze Überbauung bis zur finalen Umsetzung der Signaletik.









Nächstes Projekt ︎︎︎







Kunde

Gewoba, Zug


Jahr

2013


Leistung

Rebranding, Gesamtkonzept, Website, Corporate Design Manual, Briefschaften, Imagebroschüre, Geschäftsbericht


Die Genossenschaft für gemeinnützigen Wohnungsbau GEWOBA wurde 1964 in Zug mit dem Ziel gegründet, preisgünstige Wohnungen für ihre Mitglieder zu erstellen. Heute gehören der Genossenschaft rund 750 Mitglieder an.

Für die GEWOBA entwickelt Norr einen neuen visuellen Auftritt, um sich im Umfeld von Immobilien- und Bauprojekten besser und professioneller positionieren zu können.








Nächstes Projekt ︎︎︎




   


Kunde

Keiser + Waser, Zug


Jahr

2018


Leistung

Rebranding, Corporate Design, Fotografie, Briefschaften und Formulare, Website, Werbematerial


Seit 1980 ist die Keiser + Waser AG in Zug als Fachpartner für Sanitär- und Heizungsinstallationen bekannt. Das Unternehmen sorgt für frisches Wasser im gesamten Haushalt sowie für Wärme und angenehme Temperaturen im Gebäude.

Wir begleiten die neue Geschäftsführung in der Entwicklung eines neuen, modernen Erscheinungsbildes sowie eines komplett neuen Internetauftrittes. Die Werte und Leistungen der Unternehmung stehen dabei im Fokus und bleiben weiterhin unverändert stark präsent.








Nächstes Projekt ︎︎︎







KUNDE

Sa Chi, Zug


Jahr

2020


Leistung

Naming, Corporate Design, Konzept, Publikation, Ausstellungsgestaltung


Für den Zuger Künstler Alfredo Sacchi sind Farben ein Ausdruck von Vielfalt und Zusammenhalt. Beides kombiniert er in seinen Kunstobjekten mit starken Farbkombinationen und der Feinheit der einzelnen Elemente.

Wir begleiten ihn auf dem Weg zu seiner ersten Ausstellung. Erstellen ein Konzept für die verschiedenen Phasen seines Auftritts und für den Katalog seiner Kunstobjekte. Die Gestaltung ist zurückhaltend und gibt den Objekten den nötigen Raum, um ihre Wirkung auszuspielen.






Nächstes Projekt ︎︎︎







Kunde

Schweizerischer Wissenschaftsrat SWR, Bern


Jahr

2017


Leistung

Rebranding, Editorial Design, Infografiken, Bildsprache, Digital Design


Der Schweizerische Wissenschaftsrat SWR setzt sich für die kontinuierliche Verbesserung von Bildung, Forschung und Innovation (kurz BFI) in der Schweiz ein. Als unabhängiges Beratungsorgan des Bundesrates nimmt der SWR eine Langzeitperspektive auf das gesamte BFI-System ein.

Unter Berücksichtigung der Guidelines des Bundes entwickelt Norr in Zusammenarbeit mit Modulator für den SWR ein neues Gestaltungskonzept.









︎︎︎ Vorheriges Projekt

Nächstes Projekt ︎︎︎




Impressum


Verantwortlich für den Inhalt dieser Website


Norr Design AG
Stefan Fraefel
Nordstrasse 1
6300 Zug

Vertretungsberechtigte Personen


Stefan Fraefel, Inhaber

Handelsregistereintrag


Eingetragener Name: Norr Design AG
Nummer: CHE-419.570.193
Mehrwertsteuer: CHE-419.570.193
Handelsregisteramt: Zug

Credits


Corporate Design und Konzeption: Norr Design AG
Content: getpublic.ch
Webprogrammierung: Norr Design AG / cargo.site

Haftungsausschluss


Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr hinsichtlich inhaltlicher Richtigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen die Autoren wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. der Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote, so denn welche gemacht werden, sind unverbindlich. Die Autoren behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Haftung für Links


Verweise und Links auf Websites Dritter liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs der Norr Design AG. Für deren Inhalt lehnen wir jegliche Verantwortung ab.

Urheberrechte


Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf dieser Website gehören ausschliesslich der Norr Design AG oder allfällig speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.






Datenschutzerklärung


Mit dieser Datenschutzerklärung werden Nutzer dieser Website über ihre Rechte informiert, die ihnen von Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) sowie – sofern zutreffend – der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union gewährt werden.


Ausserdem wird aufgezeigt, wie die Norr Design AG im Zusammenhang mit diesem Internetauftritt mit allfällig gesammelten Daten umgeht. Der Einfachheit halber wird in diesem Text zumeist die männliche Form verwendet, gemeint sind aber selbstverständlich immer alle Geschlechter.


Die Nutzung dieser Website ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich (z.B. bei einem Webformular), wird explizit darauf hingewiesen.


Verantwortlichkeit für Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Verarbeitung von Daten im Sinne geltender Rechtsvorschriften der Schweiz oder der Europäischen Union sowie anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist


Norr Design AG
Nordstrasse 1
6300 Zug
Schweiz


Telefon +41 41 511 26 11


info@norr.ch


www.norr.ch




Sicherheit

Die Norr Design AG unternimmt alle technischen Massnahmen, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Website erfassten Daten sicherzustellen (u.a. verschlüsselte Datenübermittlung per TLS/SSL). Datenübertragungen im Internet können jedoch grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, ein absoluter Schutz wird nicht gewährleistet.



Weitergabe von Daten

Über diese Website erfasste Daten werden, sofern untenstehend nicht anders vermerkt, nicht an Dritte weitergegeben.



Verweise auf externe Internetseiten

Auf dieser Website kann auf andere Internetseiten verwiesen werden, für welche die Norr Design AG nicht verantwortlich ist. Nutzer sollten daher beachten, dass diese Internetseiten über eigene Datenschutzerklärungen und Geschäftsbestimmungen verfügen, die hiervon abweichen können.



Cookies

Auf den Internetseiten der Norr Design AG werden Cookies eingesetzt. Eine ausführliche Beschreibung der Technologie bietet folgender Wikipedia-Artikel: https://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie


Cookies können eine sogenannte Cookie-ID enthalten, die eine eindeutige Kennung des Cookies ermöglicht. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde.


Durch den Einsatz von Cookies kann die Norr Design AG den Nutzern dieser Internetseite Dienste bereitstellen, die ohne nicht möglich wären. Nutzer dieser Website können die Setzung von Cookies mittels entsprechender Einstellung in ihrem Internetbrowser verhindern. Bereits gesetzte Cookies können im verwendeten Internetbrowser oder mittels zusätzlicher Software gelöscht werden. Wird die Setzung von Cookies deaktiviert, sind eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzbar.


Rechtsgrundlage für die durch Cookies verarbeiteten Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.



Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen (Logfiles)

Beim Aufruf dieser Internetseite werden allgemeine Daten und Informationen erfasst und in sogenannten Logfiles des Servers gespeichert. In Logfiles erfasst werden können die verwendeten Browsertypen und -versionen, das vom Nutzer verwendete Betriebssystem, die Internetseite, von welcher ein Nutzer auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf IT-Systeme dienen.


Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen werden keine Rückschlüsse auf die betroffene Person möglich. Die Informationen werden benötigt, um Inhalte dieser Website korrekt auszuliefern, die Funktionsfähigkeit von IT-Systemen und der Technik dieser Internetseite zu gewährleisten sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.


Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Norr Design AG oder deren Hosting-Partner daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit zu erhöhen.



Rechte der betroffenen Person

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von der Norr Design AG verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft verlangen über


  • die Verarbeitungszwecke,
  • die Kategorien der personenbezogenen Daten,
  • die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden,
  • die geplante Speicherdauer,
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch,
  • das Recht der Datenübertragung (sofern dafür nicht ein unverhältnismässiger Aufwand verursacht wird),
  • die Herkunft Ihrer Daten (sofern diese nicht bei uns erhoben wurden),
  • sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling.

Sie haben auch das Recht, eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.


Sofern Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Norr Design AG im Widerspruch zu den geltenden Datenschutzbestimmungen steht, haben Sie die Möglichkeit, sich bei der Datenschutzstelle der dafür zuständigen Behörde zu beschweren.



Google Analytics

Diese Website setzt Google Analytics ein, mit dem das Verhalten der Besucher dieser Website erfasst, gesammelt und ausgewertet werden kann. Dabei wird unter anderem erhoben, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf diesen Internetauftritt gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Mit der Analyse des Nutzerverhaltens können wir unsere Website und deren Inhalte verbessern und den Bedürfnissen der Nutzer anpassen.


Betreibergesellschaft von Google Analytics ist die Google Ireland Limited (nachfolgend «Google»), Gordon House, Barrow Street, Dublin, D04 E5W5, Ireland.


Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung von Google Analytics. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Schweiz, der Mitgliedsstaaten der EU sowie des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Dadurch entfällt der Personenbezug der IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.


Um das Besucherverhalten erfassen zu können, setzt Google Analytics Cookies ein und speichert diese auf Servern in den Vereinigten Staaten von Amerika. Nähere Infos zu Cookies können dieser Datenschutzerklärung (siehe Absatz «Cookies») entnommen werden.


Die Norr Design AG hat unter Berücksichtigung geltenden Rechts einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung mit Google Inc. abgeschlossen. Google Inc. kann die über diese Website mittels Google Analytics erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weitergeben, worauf wir keinen Einfluss haben.


Nutzer dieser Website können selbstständig bestimmen, ob ihr Verhalten auf dieser Website durch Google Analytics erfasst wird. Dazu bieten wir ein sogenanntes Opt-Out beziehungsweise erneutes Opt-In mittels folgenden Links an: [ga_optout]. Mit dem Klick auf vorangehenden Link wird im Internetbrowser des Nutzers ein Cookie gesetzt, das die Datenerhebung unterbindet beziehungsweise aktiviert. Die Speicherung von Cookies muss zur Nutzung des Opt-Out-Links also grundsätzlich erlaubt werden. Wird das Cookie im Internetbrowser des Nutzers gelöscht, ist ein erneuter Klick auf den Opt-Out-Link notwendig, um das Tracking durch Google Analytics wieder zu deaktivieren. Alternativ – und sofern das Speichern von Cookies nicht zugelassen wird – kann mittels Browser-Erweiterung (sogenanntes Add-On) die Datenerhebung mittels Google Analytics verhindert werden. Weitere Infos dazu unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden.

Google Analytics wird unter diesem Link http://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.



Newsletter [bitte löschen: Variante Mailchimp]

Wenn Sie sich für den Newsletter der Norr Design AG anmelden, erhalten Sie eine Nachricht an die angegebene E-Mail-Adresse, mit der Sie die Anmeldung bestätigen müssen (Double-Opt-In-Verfahren). Bestätigen Sie die Anmeldung nicht, wird Ihre E-Mail-Adresse gelöscht und es erfolgt keine Anmeldung für den Newsletter.


Bestätigen Sie die Anmeldung für den Newsletter, geben Sie die Einwilligung zur Speicherung Ihrer E-Mail-Adresse einschliesslich Datum der Eintragung, IP-Adresse und, sofern angegeben, Vor- und Nachname. Die Norr Design AG verwendet diese Personendaten nur für die Verwaltung und die Zusendung des Newsletters.


Jeder Newsletter enthält einen Hinweis darauf, wie Sie sich für den Newsletter wieder abmelden können.


Der Versand der Newsletter erfolgt mittels MailChimp, einem Webservice der Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Datenschutzbestimmungen von MailChimp: https://mailchimp.com/legal/privacy/.


MailChimp kann die Daten der Empfänger unseres Newsletters in anonymisierter Form für Optimierungen und Verbesserungen nutzen, jedoch nicht, um die Empfänger selbst anzuschreiben oder ihre Daten an Dritte weiterzugeben.


Unsere Newsletter enthalten einen Zählpixel (siehe Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Z%C3%A4hlpixel) mit welchem technische Informationen sowie Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt des Abrufs erfasst werden. Diese Daten dienen der technischen Verbesserung, der inhaltlichen Optimierung sowie der Erfolgsmessung und statistischen Erhebung (Zielgruppe, Lese- und Nutzerverhalten) unseres Newsletters. Die erfassten Daten werden weder durch uns noch durch MailChimp einem einzelnen Nutzer zugeordnet.



Automatisierte Entscheidungsfindung (Profiling)

Die Norr Design AG verzichtet auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.



Hinweise zu dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung basiert teilweise auf dem Datenschutzerklärungs-Generator (https://dsgvo-muster-datenschutzerklaerung.dg-datenschutz.de/) der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH und wurde von get public – Agentur für Kommunikation (https://www.getpublic.ch) nach bestem Wissen und Gewissen für den Einsatz auf Websites von Schweizer Unternehmen angepasst.


Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit und ohne Vorankündigung durch die Norr Design AG geändert werden. Es gilt die jeweils aktuelle, auf dieser Seite publizierte Fassung.


Version 3.0 (November 2020)






Allgemeine Geschäftsbedingungen




1. Geltungsbereich


1.1 Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind integrierter Bestandteil des Auftragsverhältnis zwischen dem Vertragspartner der Norr Design AG (nachfolgend: Kunde) und der Norr Design AG (nachfolgend: Norr).


1.2 Die AGB sind ebenfalls Bestandteil der Angebote von Norr, sofern keine speziellen Vereinbarungen getroffen wurden.


1.3 Änderungen und Ergänzungen zur vertraglichen Vereinbarungen sowie zu den vorliegenden AGB bedürfen der Schriftform. Die AGB des Kunden werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn Norr dem schriftlich zugestimmt hat.

1.4 Falls für ein Angebot von Norr andere Vereinbarungen wie die AGB gelten sollen, so wird dies im Angebot kommuniziert.




2. Vertragsabschluss und -dauer des Vertrages


2.1 Mit schriftlicher Bestätigung der Offerte oder Unterzeichnung der Auftragsbestätigung gilt der Auftrag als erteilt.



2.2 Wird der erteilte Auftrag durch den Kunden reduziert oder annulliert, hat Norr Anspruch auf das Honorar gemäss Ziffer 5 (pro rata temporis). Darüber hinaus hat der Kunde Norr bei Rücktritt folgende Leistungen zu erbringen:

a) Unkosten und Vorleistungen gegenüber Dritten.

b) Wiedergutmachung für alle sich aus der Reduktion resp. Annulation ergebenden Schäden. Zudem darf Norr die eingesparte Arbeit bei Reduktion resp. Annnulation anderweitig verwenden.


2.3 Verletzt der Kunde die Vereinbarungen des Auftrags trotz Abmahnung, kann Norr den Auftrag frist- und entschädigungslos auflösen; dies gilt insbesondere für den Fall, dass

der Kunde die Zahlungsbedingungen nicht vertragsgemäss einhält.



3. Rechte und Pflichten des Kunden


3.1 Der Kunde darf ohne Zustimmung von Norr keine Änderungen an den durch die von Norr hergestellten Werke vornehmen.


3.2 Bei Bearbeitungen, Anpassungen oder Umgestaltungen von Werken Dritter darf Norr ohne ausdrücklichen Hinweis des Kunden davon ausgehen, dass die Berechtigung des Kunden an deren Verwendung vorliegt und dementsprechend keine Rechte Dritter verletzt werden. Sollte dies nicht der Fall sein, verpflichtet sich der Kunde, Norr diesbezüglich schadlos zu halten.


3.3 Von allen produzierten Arbeiten (inkl. Nachdrucke) sind Norr unaufgefordert zehn Belegexemplare zuzustellen (bei wertvollen Drucken eine angemessene Zahl). Der Kunde gibt Norr das Recht, diese Belege als Leistungsnachweis zu verwenden und zu veröffentlichen.


3.4 Der Kunde stellt Norr die für die Erbringung der vereinbarten Dienstleistungen erforderlichen Mittel, insbesondere Unterlagen und personelle Ressourcen zur Verfügung.


3.5 Der Kunde darf seine Rechte und Pflichten aus dem Auftrag mit Norr nur mit vorgängiger Genehmigung von Norr an Dritte übertragen.



4. Rechte und Pflichten von Norr

4.1 Norr verpflichtet sich, den ihr übertragenen Auftrag sorgfältig, gewissenhaft, termingerecht und verantwortungsbewusst zu erledigen. Es gelten für die geschuldete Sorgfalt die Regeln des Auftrages gemäss Art. 394 ff. Obligationenrecht (OR).


4.2 Norr verpflichtet sich, die ihr anvertrauten oder die für den Auftraggeber erarbeiteten Informationen vertraulich zu behandeln.


4.3 Norr ist berechtigt, ihre Urheberschaft an den von ihr hergestellten Werken in einer von ihr festgelegten und vom Kunden akzeptierten Form zu bezeichnen.


4.4 Der Kunde hat Datenträger, die er Norr zur Auftragserfüllung stellt, mit seinem Namen und seiner Anschrift zu versehen. Von allen Norr übergebenen Daten hat der Kunde vor der Übergabe an Norr Sicherheitskopien anzufertigen.


4.5 Jegliches Material, das der Kunde an Norr zur Be- und Verarbeitung liefert, ist Norr frei Haus zu liefern.


4.6 Norr ist im Rahmen des Auftrages berechtigt, für Entwurfsarbeiten und zur Realisierung von reproduktionsreifen Vorlagen Dritte beizuziehen.


4.7 Norr verpflichtet sich, Auftragsunterlagen, Reinzeichnungen etc. für die Dauer eines Jahres nach Fertigstellung resp. Ablieferung aufzubewahren. Darüber hinaus ist Norr ohne anderslautende Vereinbarung mit dem Kunden von einer längeren Aufbewahrungsfrist befreit. Sollen die Werke länger durch Norr aufbewahrt werden, so ist dies schriftlich zu vereinbaren.


4.8 Die Original-Druckvorlagen verbleiben im Eigentum von Norr und werden dem Kunden für die vertragliche Nutzung nur zur Verfügung gestellt. Die Herausgabe offener Dateien (bspw. InDesign) ist, sofern nicht ausdrücklich vereinbart, kein Vertragsbestandteil.



5. Honorar

5.1 Sind keine Pauschalbeträge vereinbart worden, so richtet sich das Honorar von Norr nach dem effektiven Zeitaufwand und ist mit einem Stundenansatz von CHF 140.— zu entschädigen.

5.2 Notwendiger Mehraufwand aufgrund geänderter Vorgaben des Kunden wird diesem durch Norr so schnell als möglich bekannt gegeben und auf Wunsch des Kunden gesondert ausgewiesen.

5.3 Die Bestimmungen zum Honorar gelten für alle Angebote von Norr, sofern kein anderer Stundenansatz oder Pauschale vereinbart wurde.

5.4 Sollte nichts anderes vereinbart worden sein, so ist die erste Auftragsvorbesprechung kostenlos.

5.5 Preise für Präsentationen werden vor Arbeitsbeginn vereinbart. Sollte dies nicht separat vereinbart worden sein, so gelten die obgenannten Honoraransätze.

5.6 Bei einer allfälligen Zweit- oder Mehrnutzung hat der Kunde, sofern nichts anderes vereinbart wurde, Zuschläge zum Grundhonorar zu entrichten, die mit Norr im Vorfeld zu vereinbaren sind:

5.7 Für die Neuentwicklung von Signeten (Logos), Wortmarken und Bildmarken hat der Kunde eine zusätzliche Abgeltung für deren Nutzungsrechte zu leisten, die sich wie folgt bemisst:

a) 100% des Grundhonorars für Kleinunternehmungen bis 9 Mitarbeiter

b) 250% des Grundhonorars für Unternehmungen bis 49 Mitarbeiter

c) 375% des Grundhonorars für mittlere Unternehmungen bis 249 Mitarbeiter

d) 500% des Grundhonorars für Unternehmungen ab 500 Mitarbeiter

5.8 Honorarzuschläge für spezielle Systemlösungen, typografische und layout-mässige Gesamtsysteme oder Prinzipien, die im Sinne von Richtlinien immer wieder oder für eine Serie von Verwendungen genutzt werden können, sind individuell zu vereinbaren.

5.9 Autorkorrekturen (nachträgliche Textänderungen, Bildumstellungen, Änderungen im Umbruch und dergleichen) sind in den offerierten Preisen nicht enthalten und werden nach aufgewendeter Zeit zusätzlich berechnet.

5.10 Rechnungen, die nicht innert 10 Tagen beanstandet werden, gelten als genehmigt. Norr wie auch der Kunde verpflichten sich bei beanstandeten Forderungen zur Beurteilung der Honorarstreitigkeit einen unabhängigen und fachkompetenten Preisrat beizuziehen.



6. Zahlungsbedingungen


6.1 Nach Beendigung einer der unten genannten Arbeitsphasen stellt Norr jeweils Rechnung. Diese ist, falls nichts anderes vereinbart wurde, innert 10 Tagen nach Erhalt ohne Abzüge zu bezahlen. Diese Regelung gilt lediglich bei einem Auftragsvolumen über CHF 5 000.—. Ansonsten erfolgt die Rechnungsstellung am Ende des Auftrags und ist innert 30 Tagen ohne Abzüge zu begleichen.

Phase 1: Auftragsvorbereitung und Planung

Phase 2: Konzeption und Entwurf

Phase 3: Detailgestaltung und Ausführung
Phase 4: Realisation und Produktionsüberwachung


6.2 Bei grossen Aufträgen mit hohem Zeitaufwand hat Norr Anspruch auf entsprechende Akontozahlungen.


6.3 Der Kunde darf Schulden gegenüber Norr nicht ohne deren Zustimmung mit eigenen Forderungen verrechnen.

6.4 Zahlungen haben per Überweisung auf ein von Norr anzugebendes Konto in der Schweiz zu erfolgen. Insbesondere werden keine Zahlungen mit Schecks akzeptiert.



7. Haftung

7.1 Norr verpflichtet sich zur sorgfältigen Erbringung der vertraglichen Leistungen.

7.2 Werden die von Norr hergestellten Werke nicht innert 7 Tagen ab Abgabe an den Kunden bemängelt, so gelten sie als einwandfrei genehmigt.

7.3 Norr haftet nicht für leichte und mittlere Fahrlässigkeit. Die Haftung von Norr ist für indirekte Schäden und Folgeschäden (insbesondere entgangener Gewinn) sowie für Leistungen von beigezogenen Dritten ausgeschlossen. Bei Verschulden beigezogener Dritter werden die Gewährleistungsansprüche von Norr gegenüber diesen an den Kunden abgetreten.

7.4 Norr ist nicht haftbar bei einer Verletzung der Mitwirkungspflichten des Kunden oder bei Unterbrechung oder sonstiger Unmöglichkeit der Erfüllung ihrer Vertragspflichten, sofern Norr kein Verschulden trifft.

7.5 Der Kunde haftet für Vertragsverletzungen von seiner Seite, wenn er nicht beweisen kann, dass ihn kein Verschulden trifft.

7.6 Kann eine der beiden Parteien trotz aller Sorgfalt aufgrund von höherer Gewalt wie Naturereignissen, kriegerischen Ereignissen, Streik oder unvorhergesehenen behördlichen Restriktionen ihren vertraglichen Pflichten nicht nachkommen, wird die Vertragserfüllung oder der Termin der Vertragserfüllung dem eintretenden Ereignis entsprechend hinausgeschoben.

7.7 Für Rechtsmängel des Werkes haftet Norr nur insoweit, als sie die vertragsgemässe Verwendung des Werkes stören oder vereiteln.

7.8 Wird ein versteckter Mangel nicht innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Entdeckung von Norr angezeigt, entfallen die Gewährleistungsansprüche.

7.9 Branchenübliche Abweichungen in Ausführung und Material, insbesondere Schnittgenauigkeit, Originaltreue der Reproduktion, Tonwert, Passergenauigkeit und Qualität der Druckträger bleiben vorbehalten.



8. Rechte

8.1 Urheberrechte. Die Urheberrechte der durch Norr geschaffenen Werke (inkl. Konzepte, Skizzen und Entwürfe) verbleiben bei Norr. Die sich aus dem Bundesgesetz über das Urherberrecht und verwandte Schutzrechte vom 9. Oktober 1992 ergebende Rechte können ausschliesslich durch Norr ausgeübt werden.

8.2 Nutzungsrechte. Der Umfang der erlaubten Nutzung des Kunden an den durch Norr geschaffenen Werken richtet sich nach dem zwischen dem Kunden und Norr abgeschlossenen Auftrag. Die von Norr geschaffenen Werke dürfen ausschliesslich im Rahmen der im Auftrag vereinbarten Nutzung verwendet werden. Wenn nichts anders vereinbart wurde, bezieht sich die inhaltliche, zeitliche und geographische Nutzung der durch Norr geschaffenen Werke durch den Kunden ausschliesslich auf die durch den Auftrag definierte einmalige Nutzung. Für jede weitere, ausserhalb des Auftrages liegende Nutzung hat der Kunde die Erlaubnis von Norr einzuholen und entsprechend der Honorarvereinbarungen zu entgelten.



9. Übrige Bestimmungen

9.1 Gerichtsstand ist Zug.

9.2 Anwendbares Recht. Für das Auftragsverhältnis zwischen Norr und dem Kunden ist einzig Schweizerisches Recht anwendbar. Soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen oder die speziellen Vereinbarungen in der Auftragerteilung nichts Abweichendes regeln, so gelten die Bestimmungen des Schweizerischen OR. Es sind die Bestimmungen des einfachen Auftrags gemäss Art. 394 ff. OR anwendbar.





Norr Design AG
Nordstrasse 1
6300 Zug